Kopfzeile

Inhalt

Elternmitwirkung

Die Elternzusammenarbeit ist der Schule Uetikon wichtig. Wir wollen die Eltern in die Verantwortung miteinbeziehen. Gegenseitiges Vertrauen ist die Grundlage für eine konstruktive Zusammenarbeit und wird mit einer offenen und klaren Kommunikation gefördert.

Das Elternforum für das Schuljahr 2020/21 bilden: Andi Schmid, Bridget Moore, Carlo Meroni, Frank Ellerkamp, Nicole Steinbach, Sandra Goulas, Sandra Lüssi, Simone Krien und Yvonne Käser.

Folgende Möglichkeiten haben Sie, um als Eltern an der Schule Uetikon mitzuwirken:

Elternsprecher/innen: pro Klasse ein bis zwei Elternsprecher/innen, welche die Lehrpersonen ihrer Klasse bei Aktivitäten und Projekten unterstützen.

Elternforum: pro Schulstufe max. drei Vertreter/innen, die den Austausch zwischen der gesamten Schule und der Elternschaft fördern und durch die Schulpflege und Schulleitungen in Projekte und Entwicklungsprozesse involviert werden.

Berufswahlforum: bestehend aus sechs bis acht Elternteilen von SekundarschülerInnen, die sich als Beraterpool und Verbindungsglied zwischen Schule und Arbeitswelt verstehen und einen aktuellen Einblick in die Berufswelt ermöglichen.
Die Elternmitarbeit ist ehrenamtlich und freiwillig. Die Elternvertreter werden zu Schulanlässen und nach Möglichkeit auch zu Weiterbildungsangeboten (z.B. Gastreferate zu Sachthemen) eingeladen.

Hier finden Sie eine Linkliste mit vielen nützlichen web-Adressen rund ums Thema Eltern und Kinder und auch den Leitfaden, den das Elternforum erarbeitet hat.

 

 

 

 

 

 

Merkblatt_Pate-Patin_Neuzuzuger.pdf (PDF, 120.13 kB)

Community

Es ist uns ein grosses Anliegen, Sie in jedweder Hinsicht bestmöglich bedienen zu können. Zögern Sie daher nicht, Ihre Fragen, Anliegen und Anregungen der Schulverwaltung zukommen zu lassen. Wir leiten Ihre Mitteilungen prompt an die dafür zuständigen Stellen weiter und sind bemüht, diese in nützlicher Frist zu bearbeiten und zu beantworten.

 

Bitte beachten Sie, dass sich die Social Media-Plattformen der Schule im Aufbau befinden.

Regelmässige Informationsbroschüren
Schulspuren